26.07.2021

#ProudTo-Help – Der Malteser Charity-Livestream für Betroffene der Flutkatastrophe

Heute, Montag, den 26.7.2021, findet ein Social-Media-Event der Malteser live aus Hamburg statt. Hierbei soll Geld für die Betroffenen der Flutkatastrophe gesammelt werden. Mit dabei sind unter anderem auch viele Social-Media-Stars.

Heute, Montag, den 26.7.2021, findet ein Social-Media-Event der Malteser live aus Hamburg statt. Hierbei soll Geld für die Betroffenen der Flutkatastrophe gesammelt werden. Mit dabei sind unter anderem auch viele Social-Media-Stars.

Die Flutkatastrophe im Westen und Süden Deutschlands erfordert Kraft von uns allen. Viele Social-Media-Stars wollen deshalb die Malteser unterstützen und Spenden sammeln. Am Montag, den 26. Juli wird der Charity-Livestream ab 16 Uhrauf den Social-Media-Kanälen der Malteser in Deutschland übertragen. Das dreistündige Programm wird präsentiert von der Social Media Creatorin und Künstlerin Melissa Lee sowie Moderator und Filmkritiker Dominik Porschen, der in Erftstadt aufwuchs und dessen Freunde besonders schwer von der Flut getroffen wurden. Zu sehen gibt es den Livestream am kommenden Montag hier auf YouTube: https://www.malteser.de/youtube-livestream und hier auf Facebook www.malteser.de/facebook-livestream.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

In der Sendung sollen Einsatzkräfte der Malteser, die in den betroffenen Städten und Regionen Hilfe leisten, und auch Betroffene der Flutkatastrophe zu Wort kommen. Zudem berichten die Malteser, wie sie die Spenden konkret verwenden wollen. Darüber hinaus sollen möglichst viele Social-Media-Stars dabei sein, den Livestream über ihre Kanäle bekanntmachen, und ihre Communities zum Spenden auffordern.

Initiator der Idee ist Douglas Graf Saurma aus dem Vorstand der Malteser: „Die Flutkatastrophe in Deutschland hat großes Leid für viele Menschen gebracht, wir wollen vor allen Dingen auch die jungen Menschen zum Spenden aktivieren.“ Bereits jetzt haben Sänger, Moderator und Autor Markus Grimm, Autor Christoph Krachten, Moderator Florian Weber, Moderatorin Lola Weippert, und Wetterfee Anneke Dürkopp, zugesagt.

Das Event wird von der Media- und Digitalagentur „pilot“ aus Hamburg realisiert, die für die Malteser unter anderem das Online-Magazin „aware“ betreut. Produzent der Show („pilot“-Geschäftsleiter) Jürgen Irlbacher: „Innerhalb von wenigen Tagen einen Charity-Livestream auf die Beine zu stellen, ist schon eine große Herausforderung. Aber wir haben keine Sekunde gezögert und sind glücklich, dass unsere beiden Moderatoren so schnell zugesagt haben. Ich hoffe, dass wir mit der Aktion möglichst viele Social-Media-Stars und Menschen da draußen erreichen können, um noch mehr Spenden für die Betroffenen zu sammeln.“

Die Malteser sind Mitglied der „Aktion Deutschland Hilft“ und rufen dringend zu Spenden für die betroffenen Menschen auf:
Malteser Hilfsdienst e.V.

IBAN: DE 1037 0601 2012 0120 0012
SWIFT: GENODED 1PA7
Stichwort: „Nothilfe in Deutschland“
Oder online: www.malteser.de

Aktion Deutschland Hilft e.V.
Konto IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
Stichwort: „Hochwasser Deutschland“
www.aktion-deutschland-hilft.de

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?