22.10.2021

Burladingen: Falscher Gang eingelegt

Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am späten Donnerstagnachmittag in der Gammertinger Straße ereignet.

Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am späten Donnerstagnachmittag in der Gammertinger Straße ereignet.

Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am späten Donnerstagnachmittag in der Gammertinger Straße ereignet.

Anzeige

Burladingen – Ein 92-Jähriger wollte kurz vor 17.30 Uhr mit seiner Mercedes-Benz E-Klasse aus einem Tankstellengelände auf die Fahrbahn ausfahren. Hierbei legte er aus Versehen an seinem Automatikfahrzeug den Schalthebel auf die falsche Stufe und fuhr rückwärts los. Sein Wagen kollidierte zunächst mit einem Opel Corsa, der gerade betankt worden war. Anschließend touchierte der Mercedes einen Laternenmast auf der anderen Straßenseite sowie einen in einer Hofeinfahrt stehenden Suzuki Swift, der unter eine Haustreppe geschoben wurde. Das Fahrzeug des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?