30.10.2021

Burladingen: Maschine in Brand geraten

Zu einem Maschinenbrand mussten die Rettungskräfte am Freitagvormittag in die Straße Eichhalde in Burladingen ausrücken.

Zu einem Maschinenbrand mussten die Rettungskräfte am Freitagvormittag in die Straße Eichhalde in Burladingen ausrücken.

Zu einem Maschinenbrand mussten die Rettungskräfte am Freitagvormittag in die Straße Eichhalde in Burladingen ausrücken.

Anzeige

Burladingen – Aus bislang ungeklärter Ursache war kurz vor zehn Uhr eine hochwertige Spannrahmenmaschine in einer Firmenhalle in Brand geraten. Durch eigene Löschversuche der Mitarbeiter konnte das Feuer nicht bekämpft werden. Erst der sofort verständigten Feuerwehr, die mit mehreren Abteilungen ausgerückt war, gelang es, den Brand rasch zu löschen und ein Ausbreiten zu verhindern. Ein 40 Jahre alter Arbeiter musste mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation vom Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht werden. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine konkreten Erkenntnisse vor. Während des Einsatzes musste die Zufahrtstraße gesperrt werden. Gegen zwölf Uhr konnte die Sperrung aufgehoben werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?