04.11.2021

Bisingen: Vorrang missachtet

Die Missachtung des Vorrangs ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend in der Heidelbergstraße ereignet hat.

Die Missachtung des Vorrangs ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend in der Heidelbergstraße ereignet hat.

Die Missachtung des Vorrangs ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend in der Heidelbergstraße ereignet hat.

Anzeige

Bisingen – Ein 29-jähriger Lenker eines VW Polo war gegen 19 Uhr in Richtung Ortsmitte unterwegs und wollte auf Höhe eines Einkaufsmarkts nach links in die Straße Untere Koppenhalde abbiegen. Dabei übersah er eine in Richtung Grosselfingen entgegenkommende 19 Jahre alte Fahrerin eines Fiat 500, sodass die beiden Fahrzeuge nahezu frontal zusammenprallten. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge blieb der Unfallverursacher unverletzt. Die Fahrerin des Fiat und ihre 17 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt und konnten selbstständig einen Arzt aufsuchen. An den Pkw, die abgeschleppt werden mussten, entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. (db)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?