24.11.2021

Balingen: Nach Kollision nicht mehr fahrtauglich

Zwei nicht mehr fahrtaugliche Autos und ein Blechschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der Wilhelm-Kraut-Straße (B 463).

Zwei nicht mehr fahrtaugliche Autos und ein Blechschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der Wilhelm-Kraut-Straße (B 463).

Zwei nicht mehr fahrtaugliche Autos und ein Blechschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der Wilhelm-Kraut-Straße (B 463).

Anzeige

Balingen – Kurz vor 17 Uhr fuhr eine 21 Jahre alte Frau mit ihrem Peugeot 207 auf Höhe einer Tankstelle in die Kreuzung ein und missachtete den derzeitigen Ermittlungen zufolge das für sie geltende Rotlicht der Ampel. In der Folge kam es zur Kollision mit dem Nissan Micra einer 64-Jährigen, die ihrerseits bei Grün in die Kreuzung eingefahren war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Nissan um die eigene Achse gedreht. Verletzt wurde nach aktuellem Kenntnisstand niemand.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?